"Hier sind keine Spuren!"

Leseprobe

„Geht es dir gut?“, fragte er, tastete sich ihren Arm entlang und schloss Grace in den Arm.

„Ja, mir geht es gut.“ Grace vergrub ihr Gesicht an seinem Hals. „Wo sind wir?“, nuschelte sie. „Was ist passiert?“

Christian entfachte einen Lichtfunken auf seiner Handfläche.

Neugierig sahen sich beide um.

„Das ist Dottys Höhle“, stellte er fest.

„Wo sind die Drachen hin?“, fragte Grace, obwohl sie sich nicht sicher war, die Antwort wirklich wissen zu wollen.

Christian hob die Hand und ließ die Lichtkugel bis unter die Felsendecke der Höhle steigen.

Aufmerksam betrachtete Grace den sandigen Boden.

Das gibt es doch gar nicht!

„Hier sind keine Spuren!“ Sie drehte sich mehrmals um die eigene Achse.

„Hmhm“, machte Christian und schaute in der Höhle umher.

„Christian, hier sind überhaupt keine Spuren! Nicht von den Drachen, auch nicht von uns.“

Menü schließen